Aktuelles Gemeindeportrait Rathaus Bürgerservice Wohnen & Wirtschaft Freizeit & Tourismus Bildung & Soziales
Einheitsgemeinde Gerstungen
Ortsteile: Gerstungen | Lauchröden | Oberellen | Unterellen | Neustädt | Sallmannshausen
Ortsteil LAUCHRÖDEN
Aktuelles
Aktuelles
  Veranstaltungen  
  Bekanntmachungen  
  Ausschreibungen  
  Auftragsvergabe  
  Wahlen  
  Wetter  
  Amtsblatt  

Im Brennpunkt

Di 23.06.2009 09:08

Richtigstellung - Ministerpräsident an der Werra

So ist der Pegel Gerstungen nicht da, um insbesondere Einträge aus natürliche Salzauswasch-ungen zu überprüfen, sondern den Chloridgehalt der Werra durch Salzabwasserdirektein-leitungen aus der Produktion, Auswaschungen von den Salzhalden und den Folgen der Laugenversenkung (Versenkrückläufe) zu dokumentieren. Diese durch die Kaliindustrie hervorgerufenen Belastungen haben selbstverständlich keine natürlichen Ursachen.

Richtig wurde im Beitrag dargestellt, dass unser Ministerpräsident die Hoffnung hat, dass durch die Arbeit des "Runden Tisch" in Kassel Maßnahmen beschlossen werden, die nachhaltig sowohl dem Gewässerschutz als auch der Aufrechterhaltung der Kaliproduktion dienen sollen. Hierzu fehlt sträflicherweise mein Kommentar, in dem ich unserem Ministerpräsident sagte, dass ich durch meine Kenntnisse als ehemaliges Mitglied des "Runden Tisches" leider seinem Optimismus in dieser Frage nicht teilen kann.

Wie öffentlich bekannt habe ich meinen Platz am "Runden Tisch" abgegeben, nachdem auch zum Abschluss der "Öffentlich-rechtlichen Vereinbarung über einen Gesamtrahmen für eine nachhaltige Kaliproduktion in Hessen und Thüringen" eine Beteiligung bzw. Stellungnahme der Mitglieder vor Vertragsunterzeichnung unerwünscht war.

Werner Hartung

Druckversion