Aktuelles Gemeindeportrait Rathaus Bürgerservice Wohnen & Wirtschaft Freizeit & Tourismus Bildung & Soziales
Einheitsgemeinde Gerstungen
Ortsteile: Gerstungen | Lauchröden | Oberellen | Unterellen | Neustädt | Sallmannshausen
Ortsteil LAUCHRÖDEN
Aktuelles
Aktuelles
  Veranstaltungen  
  Bekanntmachungen  
  Ausschreibungen  
  Auftragsvergabe  
  Wahlen  
  Wetter  
  Amtsblatt  

Im Brennpunkt

Do 29.01.2009 07:25

Voreilig Runder Tisch über Vertrag verwundert

Kassel (smb). Der am Dienstag in Erfurt vorgestellte Vertragsentwurf von Hessen und Thüringen zur Verringerung der Salzfracht in der Werra hat Verwunderung beim Runden Tisch ausgelöst. Man stelle fest, hieß es gestern, dass die Arbeit des Gremiums durch die Vereinbarung betroffen ist. Außerdem fordert der Runde Tisch einige Ergänzungen: So dürfe die Strategie und das Konzept nicht ohne vorherige Diskussion am Runden Tisch zur Abstimmung vorgelegt werden. "Außerdem", so erklärte Prof. Hans Brinckmkann, "hält der Runde Tisch die Beibehaltung des Härtegrenzwertes in der Werra über den November 2009 hinaus aus heutiger Sicht für voreilig." Das nächste Mal tagt das Gremium am 24. Frebruar.

Quelle: TA vom 29.01.2009

Druckversion