Aktuelles Gemeindeportrait Rathaus Bürgerservice Wohnen & Wirtschaft Freizeit & Tourismus Bildung & Soziales
Einheitsgemeinde Gerstungen
Ortsteile: Gerstungen | Lauchröden | Oberellen | Unterellen | Neustädt | Sallmannshausen
Ortsteil LAUCHRÖDEN
Aktuelles
Aktuelles
  Veranstaltungen  
  Bekanntmachungen  
  Ausschreibungen  
  Auftragsvergabe  
  Wahlen  
  Wetter  
  Amtsblatt  

Bekanntmachungen

Mi 21.01.2015 15:21

Beschlüsse des Gemeinderates vom Januar 2015

In öffentlicher Sitzung des Gemeinderates der Einheitsgemeinde Gerstungen am 15.01.2015 wurden folgende Beschlüsse gefasst:

Beschluss Nr. 01-01/2015:
Der Gemeinderat bestätigt klarstellend, dass die Website www.wasser-in-not.de eine offizielle Website der Gemeinde Gerstungen ist.
(einstimmig - 19 Ja-Stimmen)

Beschluss Nr. 02-01/2015:
Der Gemeinderat beschließt die Entlastung der Werkleitung für den Jahresabschluss 2012 des Eigenbetriebes der Gemeinde Gerstungen.
(einstimmig - 19 Ja-Stimmen)

Beschluss Nr. 03-01/2015:
Der Gemeinderat beschließt, auf Grundlage der Betriebssatzung des Eigenbetriebes den Auftrag zur Prüfung des Jahresabschlusses 2014 an die Schüllermann und Partner AG, Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft zu vergeben.
(einstimmig - 19 Ja-Stimmen)

Beschluss Nr. 04-01/2015:
Die Haushaltssatzung der Gemeinde Gerstungen für das Jahr 2015 über ein Volumen im Verwaltungshaushalt, ausgeglichen in Höhe von 6.903.500 €, und im Vermögenshaushalt, ausgeglichen in Höhe von 4.672.800 € wird mit Anlagen und Bestandteilen, darunter dem Wirtschaftsplan des Eigenbetriebes mit einem Volumen im Erfolgsplan in Höhe von 3.696.957 € in den Erträgen und 3.439.523 € in den Aufwendungen 0 € in den Entnahmen aus Sonderposten sowie im Vermögensplan, ausgeglichen in Höhe von 5.101.442 €, in der vorliegenden Form und Fassung beschlossen.
(einstimmig - 19 Ja-Stimmen)

Beschluss Nr. 05-01/2015:
Der Finanzplan und dazugehörige Investitionsplan der Gemeinde Gerstungen für die Haushaltsjahre 2015 bis 2018 werden in vorliegender Form und Fassung beschlossen. (einstimmig - 19 Ja-Stimmen)

Beschluss Nr. 06-01/2015:
Die Niederschrift der Gemeinderatssitzung vom 28.10.2014 wird in der vorliegenden Fassung und Form genehmigt.
(15 Ja-Stimmen, 4 Stimmenthaltungen)