Aktuelles Gemeindeportrait Rathaus Bürgerservice Wohnen & Wirtschaft Freizeit & Tourismus Bildung & Soziales
Einheitsgemeinde Gerstungen
Ortsteile: Gerstungen | Lauchröden | Oberellen | Unterellen | Neustädt | Sallmannshausen
Ortsteil LAUCHRÖDEN
Aktuelles
Aktuelles
  Veranstaltungen  
  Bekanntmachungen  
  Ausschreibungen  
  Auftragsvergabe  
  Wahlen  
  Wetter  
  Amtsblatt  

Bekanntmachungen

Fr 04.03.2011 09:56

Beschlüsse des Gemeinderates vom 01.03.2011

In öffentlicher Sitzung des Gemeinderates der Einheitsgemeinde Gerstungen am 01.03.2011 wurden folgende Beschlüsse gefasst:

Beschluss Nr. 01-03/2011:
Der Hauptausschuss wird entsprechend den Vorschlägen der Fraktionen besetzt.
(19 Ja-Stimmen, 1 Stimmenthaltung)

Hauptausschuss
Fraktion Mitglied Stellvertreter
SPD/FW Doris Simon Helmut Trümper
Dieter Trümper Wilfried Hartung
Caterina Körner Michael Stück
CDU Uwe Müller Klaus Stein
LAD Harry Weghenkel Heiko Köppe
WGU/FDP/BV Annemarie Rimbach Thomas Schäfer


Beschluss Nr. 02-03/2011:
Der Bauausschuss wird entsprechend den Vorschlägen der Fraktionen besetzt.
(19 Ja-Stimmen, 1 Stimmenthaltung)

Bauausschuss

Fraktion Mitglied Stellvertreter
SPD/FW Helmut Trümper Doris Simon
Wilfried Hartung Dieter Trümper
Michael Stück Jens Schwedes
CDU Klaus Stein Manfred Schramm
LAD Heike Fink Heiko Köppe
WGU/FDP/BV Thomas Schäfer Annemarie Rimbach


Beschluss Nr. 03-03/2011:
Der Werkausschuss wird entsprechend den Vorschlägen der Fraktionen besetzt.
(16 Ja-Stimmen, 4 Stimmenthaltungen)

Werkausschuss

Fraktion Mitglied Stellvertreter
SPD/FW Jens Schwedes Dieter Trümper
Wilfried Hartung Bernd Göpel
Helmut Trümper Caterina Körner
CDU Manfred Schramm Hans-Werner Heichel
LAD Axel Semisch Heike Fink
WGU/FDP/BV Norbert Börner Wilfried Rösing

Beschluss Nr. 04-03/2011:
Der Kultusausschuss wird entsprechend den Vorschlägen der Fraktionen besetzt.
(15 Ja-Stimmen, 5 Stimmenthaltungen)

Kultusausschuss

Fraktion Mitglied Stellvertreter
SPD/FW Bernd Göpel Jens Schwedes
Caterina Körner Dieter Trümper
Michael Stück Doris Simon
CDU Uwe Müller Hans-Werner Heichel
LAD Harry Weghenkel Axel Semisch
WGU/FDP/BV Wilfried Rösing Norbert Börner

Beschluss Nr. 05-03/2011:
Aufgrund des § 46 Nr. 2 Baugesetzbuch vom 23.09.2004 (BGBl. I S. 2414) in Verbindung mit dem § 1 Abs. 2 und dem § 3 der Thüringer Umlegungsausschussverordnung vom 22.03.2005 (GVBl. S. 155) in der jeweils geltenden Fassung wird der Umlegungsausschuss der Gemeinde Gerstungen neu gewählt:

Funktion Mitglied des Umlegungsausschusses Vertreter
Leiterin des Dezernatsbereichs Bodenordnung/
Leiter des Dezernatsbereichs Vermessung Frau
Heike Hoffmann
LA für Vermessung und Geoinformation Herr
Dirk Mesch
LA für Vermessung und Geoinformation
Person mit Befähigung zum Richteramt oder höheren allg. Verwaltungsdienst oder im Liegenschaftsrecht erfahrene Person Herr Timo Küllmer,
Rechtsanwalt

Person mit Erfahrung in der Bewertung von Grundstücken Herr Siegfried Rudloff
Mitglied des Gutachteraus-schusses des Katasteramtes Eisenach
Gemeinderatsmitglied der Gemeinde Gerstungen Herr Helmut Trümper Herr Wilfried Hartung
Gemeinderatsmitglied der Gemeinde Gerstungen Frau Annemarie Rimbach Herr Uwe Müller
(17 Ja-Stimmen, 3 Stimmenthaltungen)

Beschluss Nr. 06-03/2011:
Der Gemeinderat beschließt, den Jahresabschluss 2009 des Eigenbetriebes mit einer Bilanzsumme von 25.892.419,48 € und einem Verlust von 318.745,96 € festzustellen sowie die Werkleitung zu entlasten und den Verlust auf neue Rechnung vorzutragen.
(einstimmig - 20 Ja-Stimmen)

Beschluss Nr. 07-03/2011:
Der Gemeinderat beschließt die Bildung einer Gewinnrücklage als Kostenüberdeckungs-Rücklage aus Gebühren Abwasser in Höhe von 1.150.871,38 €;
die Auflösung der bilanzierten Gewinnrücklage in Höhe von 199.016,70 € und Zuordnung zum Gewinnvortrag der Gemeindewerke.
(einstimmig - 20 Ja-Stimmen)

Beschluss Nr. 08-03/2011:
Der Gemeinderat beschließt, auf Grundlage der Betriebssatzung des Eigenbetriebes den Auftrag zur Prüfung des Jahresabschlusses 2010 an die Schüllermann und Partner AG, Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft, zu vergeben.
(einstimmig - 20 Ja-Stimmen)

Beschluss Nr. 09-03/2011:
Die Haushaltssatzung der Gemeinde Gerstungen für das Jahr 2011 über ein Volumen im Verwaltungshaushalt, ausgeglichen in Höhe von 6.302.790 €, und im Vermögenshaushalt, ausgeglichen in Höhe von 4.791.500 € wird mit Anlagen und Bestandteilen, darunter dem Wirtschaftsplan des Eigenbetriebes mit einem Volumen im Erfolgsplan in Höhe von 3.102.300 € in den Erträgen und 3.180.800 € in den Aufwendungen sowie im Vermögensplan, ausgeglichen in Höhe von 3.354.800 €, in der vorliegenden Form und Fassung beschlossen.
(19 Ja-Stimmen)

Beschluss Nr. 10-03/2011:
Der Finanzplan und das dazugehörige Investitionsprogramm der Gemeinde Gerstungen für die Haushaltsjahre 2011 bis 2014 werden in vorliegender Form und Fassung beschlossen.
(19 Ja-Stimmen)

Beschluss Nr. 11-03/2011:
Die Niederschrift der Gemeinderatssitzung vom 29.11.2010 wird in der vorliegenden Fassung und Form genehmigt.
(17 Ja-Stimmen, 2 Stimmenthaltungen)