Aktuelles Gemeindeportrait Rathaus Bürgerservice Wohnen & Wirtschaft Freizeit & Tourismus Bildung & Soziales
Einheitsgemeinde Gerstungen
Ortsteile: Gerstungen | Lauchröden | Oberellen | Unterellen | Neustädt | Sallmannshausen
Ortsteil LAUCHRÖDEN
Aktuelles
Aktuelles
  Veranstaltungen  
  Bekanntmachungen  
  Ausschreibungen  
  Auftragsvergabe  
  Wahlen  
  Wetter  
  Amtsblatt  

Bekanntmachungen

Di 09.01.2007 09:00

Amt für Landentwicklung und Flurneuordnung Meiningen - Grundstückseigentümerversammlung

Amt für Landentwicklung und Flurneuordnung Meiningen
Frankental 1
98617 Meiningen
Meiningen, den 12.12.2006

Öffentliche Bekanntmachung



Einladung der Grundstücks- und Gebäudeeigentümer sowie der den Eigentümern gleichstehenden Erbbauberechtigten gemäß § 5 Abs. 1 Flurbereinigungsgesetz (FlurbG)

In der Gemarkung Oberellen ist die Durchführung eines Bodenordnungsverfahrens zur Zusammenführung von Boden und Gebäude-/Anlageneigentum gemäß den Bestimmungen des Landwirtschaftsanpassungsgesetzes (LwAnpG), §§ 56 und 64, für die Läuferställe Oberellen beabsichtigt.
Das vorgesehene, in der Gebietskarte dargestellte Verfahrensgebiet umfasst folgende Flurstücke der:
Gemarkung: Oberellen
Flur: -
Flurstücksnummer: 538/3, 538/4, 539, 539/2, 539/3, 540, 541/2, 541/3, 542, 543
und hat eine voraussichtliche Verfahrensfläche von ca. 6,72 ha.

Vorsorglich wird darauf hingewiesen, dass auch weitere Flurstücke in das Bodenordnungsgebiet einbezogen bzw. ausgeschlossen werden können, soweit dies für die Durchführung des Bodenordnungsverfahrens zweckmäßig ist.

Die Eigentümer der zum Bodenordnungsgebiet gehörenden Grundstücke und Gebäude sowie die den Eigentümern gleichstehenden Erbbauberechtigten werden hiermit gemäß § 5 Abs. 1 FlurbG zu einer

Aufklärungsversammlung

eingeladen, die am Mittwoch, dem 31.01.2007 um 19.00 Uhr
im Sitzungszimmer des Rathauses, Wilhelmstraße 53 in Gerstungen


In dieser Versammlung wird das Amt für Landentwicklung und Flurneuordnung die voraussichtlich beteiligten Grundstücks- und Gebäudeeigentümer sowie die den Eigentümern gleichstehenden Erbbauberechtigten eingehend über das geplante Bodenordnungsverfahren, die Rec. e und Pflichten der Teilnehmer sowie über die voraussichtlich entstehenden Kosten unterrichten.