Aktuelles Gemeindeportrait Rathaus Bürgerservice Wohnen & Wirtschaft Freizeit & Tourismus Bildung & Soziales
Einheitsgemeinde Gerstungen
Ortsteile: Gerstungen | Lauchröden | Oberellen | Unterellen | Neustädt | Sallmannshausen
Ortsteil LAUCHRÖDEN
Aktuelles
Aktuelles
  Veranstaltungen  
  Bekanntmachungen  
  Ausschreibungen  
  Auftragsvergabe  
  Wahlen  
  Wetter  
  Amtsblatt  

Bekanntmachungen

Do 13.05.2004 11:43

Teilung der Gemeinschaftsjagdbezirke Gerstungen-Eltetal in drei selbstständige Jagdbezirke

Auszug aus dem Bescheid des Landratsamtes Wartburgkreis
Untere Jagdbehörde

Betr. Vollzug des Thüringer Jagdgesetzes
- Antrag der Jagdgenossenschaft Gerstungen-Eltetal auf Teilung des Gemeinschaftsjagdbezirkes Gerstungen-Eltetal in drei selbständige Jagdbezirke

Entscheidung:
I. Dem Beschluss der Jagdgenossenschaft Gerstungen-Eltetal zur Teilung des durch Gemeindeneubildung entstandenen großen gemeinschaftlichen Jagdbezirkes in drei selbständige Jagdbezirke

- Gemeinschaftsjagdbezirk Lauchröden mit ~ 605 ha jagdbarer und ~ 49 ha befriedeter Fläche
- Gemeinschaftsjagdbezirk Oberellen mit ~ 930 ha jagdbarer und ~ 60 ha befriedeter Fläche
- Gemeinschaftsjagdbezirk Unterellen mit ~ 625 ha jagdbarer und ~ 49 ha befriedeter Fläche

wird zugestimmt.

Rechtsbehelfsbelehrung:
Gegen diesen Bescheid können Sie Klage erheben. Die Klage müssen Sie innerhalb eines Monats nach Bekanntgabe dieses Bescheides beim Verwaltungsgericht Meiningen, Lindenallee 15, 98617 Meiningen schriftlich oder zur Niederschrift beim Urkundsbeamten der Geschäftsstelle dieses Gerichtes erheben.
In der Klage müssen Sie den Kläger, den Beklagten (Landkreis Wartburgkreis) und den Streitgegenstand bezeichnen, ferner sollen Sie einen bestimmten Antrag stellen und die zur Begründung dienenden Tatsachen und Beweismittel angegeben.
Der Klageschrift sollen Sie diesen Bescheid beifügen (in Urschrift, in Abschrift oder in Ablichtung), ferner zwei Abschriften oder Ablichtungen der Klageschrift für die übrigen Beteiligten.