Aktuelles Gemeindeportrait Rathaus Bürgerservice Wohnen & Wirtschaft Freizeit & Tourismus Bildung & Soziales
Einheitsgemeinde Gerstungen
Ortsteile: Gerstungen | Lauchröden | Oberellen | Unterellen | Neustädt | Sallmannshausen
Ortsteil LAUCHRÖDEN
Aktuelles
Aktuelles
  Veranstaltungen  
  Bekanntmachungen  
  Ausschreibungen  
  Auftragsvergabe  
  Wahlen  
  Wetter  
  Amtsblatt  

Aktuelles

Fr 18.01.2019 09:41

Aufruf zur Mitarbeit als Wahlhelfer

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,
für die in diesem Jahr stattfindenden Wahlen:
- Wahl zum 9. Europäischen Parlament und
Thüringer Kommunalwahl mit Gemeinderat, Kreistag und Ortsteilbürgermeister
am 26. Mai 2019
sowie eine eventuell notwendige Stichwahl (Wahlen der Ortsteilbürgermeister)
am 09. Juni 2019.
- Wahl zum 7. Thüringer Landtag am 27. Oktober 2019
suchen wir Bürgerinnen und Bürger, die bereit sind, als Wahlhelfer mitzuarbeiten.

Aufgabe der Wahlhelfer ist es, die Wahlhandlung entsprechend der gesetzlichen Bestimmungen durchzuführen und nach Schließung des Wahllokales das Wahlergebnis zu ermitteln. Die Wahllokale öffnen am Wahltag um 08:00 Uhr und schließen um 18:00 Uhr. Die Mitglieder des Wahlvorstandes treffen sich ca. eine halbe Stunde vor Beginn der Wahlhandlung im Wahllokal, um Vorbereitungen zu treffen. Der jeweilige Wahlvorsteher teilt das Wahlpersonal in zwei Schichten ein, so dass keine ganztägige Anwesenheit erforderlich ist. Zur Stimmenauszählung ab 18:00 Uhr müssen die Mitglieder des Wahlvorstandes wieder vollständig anwesend sein.

Alle Wahlhelfer erhalten zur Vorbereitung auf die Wahl die Möglichkeit, an einer Wahlschulung teilzunehmen. Die Wahlvorstände werden dazu schriftlich eingeladen. Für ihre Aufwendungen am Wahltag erhalten alle Wahlhelfer eine Entschädigung.

Haben Sie Interesse?
Füllen Sie einfach die abgedruckte Bereitschaftserklärung aus und senden sie
per E-Mail an wahlen@gerstungen.de oder

per Fax 036922 24550 für die Wahlvorstände in Gerstungen, Neustädt/Sallmannshausen,
Oberellen, Unterellen und Lauchröden

per Fax 036925 91210 für die Wahlvorstände in Marksuhl, Burkhardtroda, Förtha,
Eckardtshausen und Wolfsburg-Unkeroda

oder geben sie persönlich im Gerstunger Rathaus, Wilhelmstraße 53, 99834 Gerstungen bzw. Servicestelle Marksuhl, Bahnhofstraße 1, 99819 Marksuhl ab.

Haben Sie Fragen?
Rufen Sie bei der Gemeindeverwaltung Gerstungen, Servicestelle Marksuhl, Frau Ender,
Tel.: 036925/96924, oder Gemeindeverwaltung Gerstungen, Frau Schaub, Tel.: 036922/24514 an.

Wir freuen uns auf Sie.

Gerstungen, 16.01.2019

A. Ender
Wahlleiterin

Download

Druckversion