Aktuelles Gemeindeportrait Rathaus Bürgerservice Wohnen & Wirtschaft Freizeit & Tourismus Bildung & Soziales
Einheitsgemeinde Gerstungen
Ortsteile: Gerstungen | Lauchröden | Oberellen | Unterellen | Neustädt | Sallmannshausen
Ortsteil LAUCHRÖDEN
Aktuelles
Aktuelles
  Veranstaltungen  
  Bekanntmachungen  
  Ausschreibungen  
  Auftragsvergabe  
  Wahlen  
  Wetter  
  Amtsblatt  

Aktuelles

Di 10.07.2018 09:55

Große Brandschutzübung der Freiwilligen Feuerwehren bei der Firma ae group

Mehrere Freiwillige Feuerwehren aus dem Wartburgkreis und dem Landkreis Hersfeld Rotenburg haben sich am 30. Juni auf dem Gelände der Firma ae group für eine landesübergreifende Brandschutzübung zusammengefunden. So waren auch Kameraden der Freiwillige Feuerwehr Gerstungen und Untersuhl mit deren Fahrzeugen an dieser Veranstaltung beteiligt.

Die Feuerwehrleute wurden herzlich vom Geschäftsführer der Firma ae group, Herrn Reinbold, begrüßt und zu einer ausführlichen Werksführung eingeladen. So sollten die Feuerwehrleute einen Überblick über die Werkstrukturen erhalten, um im Ernstfall gute Ortskenntnisse zu haben.

Für deren Produktionsabläufe erhält die Firma ae group flüssiges Aluminium per LKW. Mit dem Antransport und der Weiterverarbeitung dieses Flüssigwerkstoffes können mitunter gefährliche Situationen entstehen. In einer Vorführung der ae group wurden Gefahrensituationen mit dem bis zu 700 °C flüssig-heißem Aluminium veranschaulicht.
Somit waren der Umgang mit Flüssigmetallen und deren Transport sowie die damit verbundenen Gefahren Hauptthemen dieser bedeutenden Veranstaltung, zu der auch der Kreisbrandinspektor Herr Uehling, der erste Kreisbeigeordnete Herr Schilling sowie Frau Bürgermeisterin Hartung anwesend waren.
Nun sind die Freiwilligen Feuerwehren der näheren Umgebung bestens gewappnet, um im Ernstfall entsprechend handeln zu können. Im Anschluss diese gelungene Veranstaltung konnten bei Bratwurst und kühlen Getränken Erfahrungen ausgetauscht werden.

Junge Menschen werden angesprochen:
Wer hat auch Interesse, eine Kameradin oder ein Kamerad der Freiwilligen Feuerwehr zu werden? Bitte an die Gemeindeverwaltung Gerstungen, Tel. 036922-245-0, wenden!

Druckversion