Aktuelles Gemeindeportrait Rathaus Bürgerservice Wohnen & Wirtschaft Freizeit & Tourismus Bildung & Soziales
Einheitsgemeinde Gerstungen
Ortsteile: Gerstungen | Lauchröden | Oberellen | Unterellen | Neustädt | Sallmannshausen
Ortsteil LAUCHRÖDEN
Aktuelles
Aktuelles
  Veranstaltungen  
  Bekanntmachungen  
  Ausschreibungen  
  Auftragsvergabe  
  Wahlen  
  Wetter  
  Amtsblatt  

Aktuelles

Do 18.08.2016 11:45

Wichtige Informationen für Bahnreisende - Schienenersatzverkehr wegen Gleisbauarbeiten vom 05.09. - 12.09.2016

Schienenersatzverkehr wegen Streckensperrung durch umfangreiche Gleisbauarbeiten vom 05.09. - 12.09.2016

Wie uns die NVS - Nahverkehrsservicegesellschaft Thüringen mitteilt, beabsichtigt die Deutsche Bahn AG im Zeitraum
Montag 05.09.2016 (10 Uhr) - Montag, 12.09.2016 (4 Uhr)
die Eisenbahnstrecke Erfurt - Gotha - Eisenach k o m p l e t t zu sperren. Darum müssen a l l e Z ü g e a u s f a l l e n.

Es erfolgt dann ein Schienenersatzverkehr mit Bussen.

Wie die Planungen vorsehen, sollen Regionalbahnen zwischen Eisenach und Erfurt jeweils durch eine stündlich an allen Stationen haltende Buslinie ersetzt werden, was eine Verlängerung der Fahrtzeit mit sich bringt.

Auch nach Ende der Komplettsperrung sind Einschränkungen im Zugverkehr der Nachstunden von Montag, 12.09. bis Freitag, 16.09.2016 zu erwarten.

Hinzu kommt, dass im Zeitraum Montag, 05.09. (10 Uhr) bis Dienstag, 06.09.2016 (4 Uhr) zusätzlich der Bahnhof Eisenach aus Richtung Bad Salzungen und Gerstungen nicht angefahren werden kann. Auch die Züge der Cantus-Bahn werden in diesem Zeitraum auf dem gesamten Weg zwischen Bebra und Eisenach durch Busse ersetzt.

Auch im kommenden Jahr 2017 bestehen Fahrplaneinschränkungen auf der Bahnstrecke Fulda/Bebra - Gerstungen - Eisenach - Erfurt. Grund sind Baumaßnahmen zum Zwecke der Anhebung der Fahrgeschwindigkeit auf bis zu 200 km/h.

Alle Fahrpläne des Schienenersatzverkehrs können auf folgender Internetadresse abgerufen werden:
www.nvsthueringen.de/t3/index.php?id=401
Die Ersatzfahrpläne werden rechtzeitig vor Beginn der Einschränkungen in den gewohnten Auskunftssystem und Medien veröffentlicht.

Druckversion