Aktuelles Gemeindeportrait Rathaus Bürgerservice Wohnen & Wirtschaft Freizeit & Tourismus Bildung & Soziales
Einheitsgemeinde Gerstungen
Ortsteile: Gerstungen | Lauchröden | Oberellen | Unterellen | Neustädt | Sallmannshausen
Ortsteil LAUCHRÖDEN
Aktuelles
Aktuelles
  Veranstaltungen  
  Bekanntmachungen  
  Ausschreibungen  
  Auftragsvergabe  
  Wahlen  
  Wetter  
  Amtsblatt  

Aktuelles

Mi 13.05.2015 15:05

Storch fiel Hochspannungsmasten in Neustädt zum Opfer

Noch immer fallen viele Vögel solchen Hochspannungsmasten, da Schutzvorrichtungen fehlen, zum Opfer.13. Mai 2015 Verunglückter Storch in NeustädtFoto HM966 vom April diesen JahresEin traurige Meldung zum 13. Mai, denn heute morgen hat es in unserem Ortsteil Neustädt an der ehemaligen Kaserne einen Unfall mit einem Storch gegeben.
Er ist in die dort befindliche Hochspannungsleitung geflogen.
Die Befürchtung, dass es sich um einen der Gerstunger Altstörche handelte, bestätigte sich nicht. Dennoch wurde hier unser Gerstunger Jungstorch HM966 vom vorigen Jahr, durch die hohe Spannung vollkommen zerfetzt.
Das tote Tier, das dem Artenschutz unterliegt, wurde zuerst durch die Gemeinde sichergestellt und nun von einem Kollegen des Naturschutzes des Landratsamtes abgeholt. Denn nur durch Meldung bei den Behörden liegen überhaupt Zahlen von Unfällen mit Zugvögeln durch Starkstrommasten vor. Wie uns die Naturschutzbehörde unterrichtete, sind noch immer nicht alle Strommasten mit Schutzvorrichtungen für Vögel nachgerüstet.

Druckversion