Aktuelles Gemeindeportrait Rathaus Bürgerservice Wohnen & Wirtschaft Freizeit & Tourismus Bildung & Soziales
Einheitsgemeinde Gerstungen
Ortsteile: Gerstungen | Lauchröden | Oberellen | Unterellen | Neustädt | Sallmannshausen
Ortsteil LAUCHRÖDEN
Aktuelles
Aktuelles
  Veranstaltungen  
  Bekanntmachungen  
  Ausschreibungen  
  Auftragsvergabe  
  Wahlen  
  Wetter  
  Amtsblatt  

Aktuelles

Do 18.09.2014 13:39

Grenzlehrpfad erhält "neuen" alten Beobachtungsbunker

Beobachtungsbunker dienten zur verdeckten Beobachtung, und solch einer stand am nördlichen Abgrenzungszaun an der Bahnlinie Bebra - Eisenach bei Obersuhl noch bis Anfang der 1990er Jahre. Später wurde er jedoch im Zuge von Bauarbeiten an der Bahnstrecke entfernt.
Auf einem ehemaligen Grenzausbildungsgelände in Eisenach auf dem Wartenberg sollten Relikte vergangener Zeit entfernt werden. Nach Kontaktaufnahme durch den Geschichtsverein Wildeck und Bürgermeister Hartung genehmigte der heutige Eigentümer Robert Bosch Fahrzeugtechnik GmbH die Abholung des alten Beobachtungsbunkers. Die Firma Stregda-Bau unterstützte das Vorhaben dankenswerterweise durch eigene Mitarbeiter und Technik. Schließlich konnten unsere Bauhofmitarbeiter den Bunker beim künftigen Standort aufstellen.
Nun wird zum 25jährigen Grenzjubiläum die besondere Grenzsituation der hessischen und thüringischen Gemeinden unserer Region noch aufgewertet und auch künftig anschaulich mit "Geschichte zum Anfassen" dargestellt.

Druckversion