Aktuelles Gemeindeportrait Rathaus Bürgerservice Wohnen & Wirtschaft Freizeit & Tourismus Bildung & Soziales
Einheitsgemeinde Gerstungen
Ortsteile: Gerstungen | Lauchröden | Oberellen | Unterellen | Neustädt | Sallmannshausen
Ortsteil LAUCHRÖDEN
Aktuelles
Aktuelles
  Veranstaltungen  
  Bekanntmachungen  
  Ausschreibungen  
  Auftragsvergabe  
  Wahlen  
  Wetter  
  Amtsblatt  

Aktuelles

Fr 21.11.2008 10:00

Auf dem Weg zur Kircheninnenrenovierung…

Liebe Gemeindemitglieder!
Vielleicht hat sich ja mancher von Ihnen in der letzten Zeit schon gefragt: Wann geht es weiter mit den Arbeiten in unserer Kirche? Wann steht das Gerüst, wann beginnen die Handwerker? Nach Absprache mit der Restauratorin Gydha Metzner und unserer Kirchenbaureferentin Susann Hildebrandt sind wir nun endlich in der Lage, eine Antwort zu geben: Anfang Januar 2009!
Dies soll uns Anlass sein, Sie zu bitten, die Kirchgemeinde auch weiterhin auf diesem spannenden Weg zu begleiten, sie mit Rat und Tat und Spenden zu unterstützen.
Natürlich danken wir in diesem Zusammenhang allen treuen Freunden unserer Gerstunger Katharinenkirche für die bereits geleistete Hilfe: für große und kleinere Spenden, für das Benefizkonzert und den kleinen Bazar zum Gemeindefest. Besonders danken wir heute allen, die zum Gelingen unseres Projektes: "Gerstunger Kochbuch" zu Gunsten unserer Kirche beigetragen haben: den Rezeptschreibern, der Illustratorin Sophia Fromm und Frau Karla Wenning für Endredaktion und Druck. Sie hat der Kirchgemeinde keinerlei Kosten in Rechnung gestellt. Der gesamte Erlös fließt in die Kirchkasse. Die 1. Auflage ist leider bereits vergriffen. Die ehrenamtlichen Aktivitäten im Spätsommer (Konzert, Bazar, Buch) erbrachten insgesamt 2100 €. Vielen herzlichen Dank!

Spenden können auch weiterhin im Pfarramt oder bei unserer Kirchrechnerin Frau Schölzel abgegeben werden. Sie können Ihre Spende auch gern auf das Konto der Kirchgemeinde Gerstungen überweisen (Stichwort: Kirchenrenovierung; Ktn. 166111; BLZ 840 550 50 - Wartburgsparkasse). Geplant ist auch eine Haussammlung Anfang des neuen Jahres.

Selbstverständlich stellen wir auf Wunsch gern Spendenquittungen aus.

Freundliche Grüße und der gemeinsamen Vorfreude auf das Gelingen unseres Vorhabens Ihr Pfarrerehepaar Bernd und Gisela Freiberg

Druckversion