Aktuelles Gemeindeportrait Rathaus Bürgerservice Wohnen & Wirtschaft Freizeit & Tourismus Bildung & Soziales
Einheitsgemeinde Gerstungen
Ortsteile: Gerstungen | Lauchröden | Oberellen | Unterellen | Neustädt | Sallmannshausen
Ortsteil LAUCHRÖDEN
Aktuelles
Aktuelles
  Veranstaltungen  
  Bekanntmachungen  
  Ausschreibungen  
  Auftragsvergabe  
  Wahlen  
  Wetter  
  Amtsblatt  

Aktuelles

Di 09.11.2004 11:49

Einnahmekürzungen für die Gemeinde

Das Land Thüringen hat angekündigt, dass ab dem Jahr 2005 wesentlich weniger Schlüsselzuweisung den Städten und Gemeinden zur Verfügung stehen. Der Wegfall der Zuführungen wird vom Land mit ca. 250 bis 270 Mio. Euro beziffert. Zusätzlich werden die thüringischen Kommunen durch die Regelungen von Hartz IV in Höhe von bis zu ca. 130 Mio. Euro mehr belastet. Dies allein führt zu Mindereinnahmen von über 150 €/Einwohner im Jahr 2005. Mit dieser Einnahmereduzierung werden die Thüringer Städte und Gemeinden nicht mehr in der Lage sein, alle ihnen übertragenen Aufgaben sowie die von ihnen wahrzunehmenden Pflichtaufgaben im eigenen Wirkungskreis zu erfüllen.
Auch Gerstungen ist trotz der zusätzlichen Mittel durch die Bildung der Einheitsgemeinde davon betroffen. Machen doch die Mindereinnahmen bei 6351 Einwohnern ca. 1.000.000,- € im Verwaltungshaushalt aus.
Im Rahmen der 15. Mitgliederversammlung des Gemeinde- und Städtebundes Thüringen wurde eine Resolution gegen das Ansinnen der Landesregierung verabschiedet. Im Beisein von Ministerpräsident Dieter Althaus, Minister der Landesregierung, und weiteren Landtagsabgeordneten stimmten die anwesenden Oberbürgermeister, Bürgermeister und VG-Vorsitzenden bei nur einer Stimmenthaltung und keiner Gegenstimme für die entsprechende Resolution.
Unabhängig von den Zugeständnissen, die die Landesregierung machen wird, werden wir wie jede andere Kommune sparen müssen. Es gilt für uns in der finanziell sicherlich schwierigen Lage, das Erreichte in den Ortsteilen zu erhalten und die Eigenmittel für die zukünftig noch geförderten Investitionen (Dorferneuerung, Städtebauförderung, GVFG …) abzusichern.

W. Hartung
Bürgermeister

Druckversion