Aktuelles Gemeindeportrait Rathaus Bürgerservice Wohnen & Wirtschaft Freizeit & Tourismus Bildung & Soziales
Einheitsgemeinde Gerstungen
Ortsteile: Gerstungen | Lauchröden | Oberellen | Unterellen | Neustädt | Sallmannshausen
Ortsteil LAUCHRÖDEN
Aktuelles
Aktuelles
  Veranstaltungen  
  Bekanntmachungen  
  Ausschreibungen  
  Auftragsvergabe  
  Wahlen  
  Wetter  
  Amtsblatt  

Aktuelles

Fr 19.12.2014 11:27

Meldung geplanter Termine für den Veranstaltungskalender 2015

Alle Vereine & Organisationen sind wieder aufgerufen, die für das kommende Jahr geplanten Veranstaltungen der Gemeinde zu melden!
Falls Datum/Uhrzeiten noch nicht feststehen, ist die Meldung von Monat/Tag auch hilfreich.
Alle gemeldeten Veranstaltungstermine werden auf der Internetseite der Gemeinde Gerstungen www.gerstungen.de aktualisiert und werden in der Werra-Zeitung abgedruckt.
Die Meldung der Termine sollte per E-Mail an info@gerstungen.de o. wz@gerstungen.de erfolgen.
Unabhängig hiervon muss natürlich auch die Meldung gegenüber der Ordnungsbehörde vor Veranstaltungsbeginn erfolgen.

Di 09.12.2014 12:03

Vandalismus am Adventskranz auf dem Storchenbrunnen

Die Freude über den ersten Adventskranz auf dem Gerstunger Storchenbrunnen ist getrübt, denn durch mutwilligen Vandalismus wurden die Wachskerzen bereits zerstört.

Die Organisatoren sind sehr betroffen.

Angaben zu Beobachtungen, die zur Feststellung der Identität der Verursacher führen, werden gerne entgegengenommen.

Die Gemeindeverwaltung

Di 02.12.2014 17:22

2. Advent in Untersuhl & Weihnachtsmarkt in Neustädt



Fr 28.11.2014 13:00

1. Gerstunger Weihnacht am 29. November

Flyer frontFlyer hinten
Einzelheiten zur Veranstaltung
14.

Do 27.11.2014 14:04

Storchenbrunnen schmückt sich nun mit Adventskranz

Erstmalig schmückt sich unser Storchenbrunnen mit einem schönen Adventskranz.
Dafür sorgten wieder einmal die Mitglieder der Kreativgruppe des Gerstunger Heimatvereins, die schon auch die Osterdekoration stellten.
Metallbaumeister Thomas Phieler hat die dafür notwendigen Halterungen gefertigt.
Der Adventskranz jedoch wird nicht vor dem 1. Adventwochenende "entzündet"; vorher wollen die Gerstunger erst ihr weihnachtliches Adventsdorf am Samstag eröffnen.
Während der Adventszeit werden täglich Gruppen aus dem Kindergarten die Möglichkeit haben, ein im Storchenbrunnen verstecktes Geschenkpäckchen zu erhalten, welche von verschiedenen Firmen gesponsert werden.

Archiv... (Alle Nachrichten anzeigen)