Bild: (4076 Bytes)
Der mächtige "Kalimandscharo", wie die K+S-Halde an der hessich-thüringischen Grenze auch genannt wird, ist sogar vom Ruhlaer Alexanderturm aus gut zu sehen. Foto: Meißner